Über mich...

Ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen:

Sie treffen hier auf eine echte Berliner Pflanze.

Und so habe ick natürlich och mit

Heinrich Zille
deutscher Grafiker, Maler und Fotograf *10. Januar 1858 in Radeburg bei Dresden; †9. August 1929 in Berlin

eine janz wesentliche Jemeinsamkeit:

"Dem arbeitenden Menschen in seinem Kampf zu helfen, danach habe ich immer gestrebt."


Ähnlich, wie Zille, besitze ich Kreativität und ein grafisches Talent.
Neben meiner Liebe zur Fotografie gehört Webdesign zu meinen Hobbys.


Wichtig war Zille, "in seinem Brotberuf so gut wie möglich zu sein".

Dieser Ehrgeiz wohnt auch in mir:
Permanente Weiterbildung ist mir ein Bedürfnis!

Und ich teile Zilles ehrlichen Humor:

"Drücken musste! Stell dir nich so dämlich an, hast doch zwee Löcher in de Neese!"
Drücken musste! Stell dir nich so dämlich an, hast doch zwee Löcher in de Neese!





Grundsätzlich habe ich den Anspruch, dass Arbeit im Ergebnis auch Spaß bringen muss!











Ausbildungsnachweise/Referenzen:



Zum Inhalt einfach auf Link klicken